Borhanlage Rapid Drill GRD Series

Borhanlage Rapid Drill GRD Series

Kontaktieren Sie uns für den Preis

oderanrufen +41 (0)56 485 82 00

Beschreibung

Standard Ausführung: Monoblock, geschweisster Stahlrahmen mit hoher Starrheit Die X-, Y- und Z-Achsen sind auf dem zentralen Bedienungspanel programmierbar Die Bohreinheit ist mit stufenlos einstelbarer Drehzahl mittels 4.4 kW Servomotor in Kombination mit einem automatisch schaltenden Getriebe ausgeführt Einstellbarer Bohrvorschub (z.B. Sprungvorschub für Hohlprofile) Geschwindigkeit und Vorschübe sind variabel einstellbar BT 40 Spindelaufnahme mit Schnellwechselsystem Zentrales Schmiersystem (manuell) Kühlmittelsystem: Pumpe und Tank (Emulsion) Steuerung OMRON Steuerung mit Touch-screen Farbdisplay 9” Speicherplatz bis zu 999 Programme 3 verschiedene Möglichkeiten zur Dialogprogrammierung - Punkt zu Punkt (beliebige Lochreihe) - Lochbild (eine oder mehrere Reihen) - Lochkreis 99 frei programmierbare Nullpunkte Einfache Programmierung von Bearbeitungszyklen - Standard Bohrzyklus, inkl. Spanunterbrechung - Hohlprofile bohren - Gewindeschneiden Programmierbare Programmzyklen (einfügen von Programmnummern und Nullpunkten, Möglichkeit zum automatischen Starten oder Pause zwischen den Programmen) Externe Software DrillWin 2010 Programme schreiben und speichern auf extermen PC - Koordinaten - Bohrtiefe - Programmzyklus (Ablaufreihenfolge) Einlesen und konvertieren von AutoCad-Files (EPS-existence) Übertragung mittels RS 232-Anschluss an der Maschinensteuerung

Spezifikationen

ZustandNeu